Kontodaten werden bearbeitet

  • Kann ich meine persönlichen Daten ändern, nachdem ich mich bei Azimo registriert habe?

    Du kannst jederzeit persönliche Daten wie dein Passwort und deine Adresse ändern. Gehe dafür in der App auf „Mein Azimo“ und dann auf „Mein Profil“. Auf der Website meldest du dich an und klickst dann auf „Mein Profil“.

    Da uns Sicherheit sehr wichtig ist, wende dich bitte an unseren Kundenservice, wenn du deinen Namen, dein Geburtsdatum oder dein Land ändern möchtest.

  • Wie kann ich die Daten meines Empfängers ändern?

    In der App gehst du dafür auf „Leute“ und klicke auf die drei Punkte (⋮) neben dem Namen des Empfängers. Klicke dann auf „Profil und Verlauf“. Hier kannst du die Informationen zum Empfänger ändern.

    Auf unserer Website musst du dich anmelden und dann auf „Empfänger“ klicken, und dort auf die drei Punkte (⋮) neben dem Namen des Empfängers. Klicke hier auf „Bearbeiten“.

  • Wie kann ich mein Passwort ändern?

    Du kannst ganz leicht dein Passwort ändern, indem du in der App auf „Mein Azimo“ gehst und dann auf „Mein Profil“.

    Auf unserer Website meldest du dich dafür an und klickst dann auf „Mein Profil“.

Allgemeine Informationen

  • Wie schließe ich mein Azimokonto?

    Aus rechtlichen Gründen, können wir nur Kundenkonten löschen, die seit mindestens fünf Jahren nicht mehr benutzt wurden. Wir können dein Kundenkonto jedoch deaktivieren.

    Wenn du dein Kundenkonto deaktivieren möchtest, wende dich dann bitte an unseren Kundenserive.

  • Warum wurde mein Kundenkonto deaktiviert?

    Wenn du mehr als ein Kundenkonto eröffnet hast, kann es sein, dass eines davon deaktiviert wurde, da jeder Kunde nur ein Konto haben kann.

    Für mehr Informationen, warum dein Konto deaktiviert wurde, wende dich bitte an

  • Kann ich mehrere Kundenkonten haben?

    Jede Person kann nur ein Azimo Kundenkonto haben.

    Wenn du mehrere Kundenkonten eröffnest, kann es passieren, dass all deine Kundenkonten deaktiviert werden.